Moving Art Images meets ADC Hamburg
4
product-template-default,single,single-product,postid-23497,theme-stockholm,stockholm-core-2.1.1,woocommerce,woocommerce-page,woocommerce-demo-store,woocommerce-no-js,select-theme-ver-7.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_menu_center,qode-single-product-thumbs-below,wpb-js-composer js-comp-ver-6.5.0,vc_responsive

Moving Art Images meets ADC Hamburg

149.00249.00

  • Datum: 09./10. November ¬†2019
  • Ort: ADC Hamburg
  • Begrenzte Teilnehmerzahl !!!!

Clear
SKU: N/A Category:

Das Aerial Dance Center von Nele Sehrt ‚Äď sicher eine Geburtsst√§dte des deutschen Pole Dance in all seinen Facetten und deutschlandweit f√ľr die hohe Expertise und Passion f√ľr diesen Sport bekannt.

F√ľr uns ist es daher als leidenschaftliche Pole- und Aerial Fotografen eine Ehre, nun schon zum dritten Mal an diesen besonderen Ort eingeladen zu sein um euch k√ľnstlerisch an der Stange in Szene zu setzen.

Das große, lichtdurchflutete Studio und das herzliche Team des ADC bieten eine entspannte Atmosphäre in der ihr eure Tricks vor der Kamera professionell ablichten lassen könnt.

Melde dich an und begleite uns bei unserem Shootingevent. Ob Anf√§nger, Fortgeschritten, oder Profi, mitmachen darf und kann aufgrund unserer Shootingassistenz die euch w√§hrend dem Shooting coacht und eurem Level entsprechend in Szene setzt, jeder! Fliegende T√ľcher, Kleider und viele andere Requisiten… wie auf den Bildern zu sehen, werden von uns kostenfrei zur Verf√ľgung gestellt.

Zudem haben wir uns f√ľr dieses Event noch etwas besonderes √ľberlegt – Lasst Euch √ľberraschen!!!

Ihr habt bereits mit uns geshootet? Keine Sorge: neben den von uns klassisch verwendeten Hintergr√ľnden in grau, wei√ü und rosa haben wir weitere Highlights im Gep√§ck, um euch und euren Bildern einen gr√∂√üere Gestaltungsspielraum zu geben

 

√úber folgenden Link k√∂nnt Ihr euch f√ľr das Fotoshooting anmelden:

KRAFT ‚Äď ELEGANZ ‚Äď AURA‚Ķ ‚Ķ

deine F√§higkeiten und deine Wirkung an der Pole sind etwas Besonderes – halte deine Leidenschaft auf ebenso besonderen Bildern fest. Bei unseren “Moving Art Images” lichten wir nicht nur dein K√∂nnen ab, sondern versuchen deine Pers√∂nlichkeit und die Passion f√ľr den Sport auf deinen Bildern einzufangen – besondere Bilder f√ľr eine besondere Sportart.

 

Fotograf Andreas Liedl / Moving Art Images: “Unser Anspruch ist es, nicht nur Profis zu fotografieren, sondern auch Beginner und Hobbyt√§nzerinnen so abzulichten, dass sie ebenso eindrucksvoll wirken, wie ihre Vorbilder. Deswegen reise ich auch nie alleine an, sondern immer mit einer fachkundigen Assistenz , die selbst sehr shootingerfahren und zeitgleich Pole- & Aerialtrainerin ist und somit den Sch√ľlern auch extra Hilfestellungen geben kann.


 

Infos zum Shooting

  • Datum: 09/10.11 ¬†2019

  • Ort: ACD Hamburg
  • Begrenzte Teilnehmerzahl !!!!

Alle Teilnehmer erhalten rechtzeitig (ca. 3-4 Wochen vor dem Shooting Ihren ausf√ľhrlichen Shootingguide mit allen weiteren Infos zum Shooting zugeschickt.


 Teilnahme

Die Teilnahme sowie An- und Abreise erfolgen auf eigene Kosten. Jeder Teilnehmer hat sich p√ľnktlich zu Beginn der Veranstaltung am Veranstaltungsort einzufinden. F√ľr Sach- oder Personensch√§den w√§hrend des Workshops oder bei An- und Abreise haftet der Workshopteilnehmer selbst.

 Anmeldung / Absage

Eine Anmeldung zum Workshop hat ausschlie√ülich √ľber unser Buchungsformular oder Shop zu erfolgen und ist verbindlich. Bei Absage des Workshops durch den Teilnehmer ‚Äď egal aus welchem Grund ‚Äď besteht kein Anspruch auf Erstattung des Teilnahmepreises. Es wird sich allerdings bem√ľht, einen Ersatzteilnehmer zu finden. Bei Nichterscheinen oder Versp√§tung des Teilnehmers entf√§llt jeglicher Erstattungsanspruch.

Bezahlung

Der Gesamtpreis ist bei Buchung (nach Rechnungseingang) zu zahlen.

Nutzungsrechte der Bilder

Den Teilnehmer steht das einfache Nutzungsrecht der Fotografien zu. Das bedeutet, die entstandenen Bilder d√ľrfen von den Teilnehmern privat und zur Eigenwerbung genutzt werden. ¬†Die kommerzielle Nutzung ist hiervon jedoch ausgeschlossen und muss vorher schriftlich durch den Urheber genehmigt werden.

weitere Infos Siehe AGB¬īs

 

 

 

Paket

Standard, Extended